Klasse 1b

 

 

Natalie Bauer

 

Klassenlehrerin

Winter

Im Laufe der Winter-Werkstatt sind wir den Tieren auf der Spur:

Wie überleben sie die kalte Jahreszeit?

Im Englischunterricht lernen wir viele englische Wörter rund um den Winter und den Schneemann. Wir lernen Lieder und Gedichte auswendig. Dazu üben wir eine kleine Aufführung und einen Schneeflockentanz ein.

Alle waren aufgeregt, als wir auf der Schulversammlung zeigen durften, was wir gelernt hatten.

Im Kunstunterricht gestaltete jeder Schneemänner , die er je nach Gefallen verzierte.

Helau! Wir feiern Fasching!

Nach einer tollen Party in der Turnhalle …..

...ging es zurück ins Klassenzimmer.

 

Da wir gerade an unserer Werkstatt zum Buchstaben Pp arbeiten, bereiteten wir gemeinsam Popcorn zu. 

Zum Abschluss gab es noch lustige Spiele……

Das war ein toller Tag! Wir hatten alle sehr viel Spaß.

Advent

Jeden Morgen zünden wir Kerzen am Adventskranz an.  Wir  öffnen einen Umschlag und hören ein weiteres Stück unserer Wintergeschichte „Manni Murmel und die Weihnachtsüberraschung“.

 „Ob es dem Hasen „Ritter Freund“ und  „Holunderbären“ gelingt, Manni Murmel zu helfen? Wir sind alle gespannt, wie es wohl weitergehen wird….. 

Viel Freude hatten wir an unserem Backtag.

Viele leckere Plätzchen wurden ausgestochen und verziert. 

Ein Teil der Klasse hat währenddessen im Klassenzimmer gebastelt. 

Ganz lieben Dank an die zahlreichen helfenden Hände der Eltern!

Rund um den Apfel

Seit den Herbstferien lernen wir vieles „Rund um den Apfel“. 

Wir lesen und schreiben Wörter und erfinden Apfelerntegeschichten.  Wir sammeln Obstsorten, die hier bei uns im Herbst reifen. Als Abschluss bereiteten wir gemeinsam aus Äpfeln, Birnen, Trauben und Pflaumen einen Obstsalat zu und zerkleinern Nüsse. Mit Honig und Jogurt schmeckt es uns allen richtig lecker. 

Dank der vielen helfenden Mamas konnten alle fleißig das Obst klein schneiden.

Ganz herzlichen Dank für die tolle Unterstützung!

Viel Spaß haben uns die Spiele gemacht, bei denen wir die Äpfel ganz genau „unter die Lupe“ nehmen mussten.

Wie riechen Äpfel, wie fühlen sie sich an, wie verschieden schmecken sie?

Auch ihre Schale und die Farbtöne haben wir uns genau angeschaut. Mit  Korken stempelten wir Äpfel in Rot-, Grün- und Gelbtönen. Manche sehen  wie „echte“ Schalen aus.

Wir haben uns auch mit der Jahreszeit „Herbst“ beschäftigt. Während unseres Ausfluges mit der Klasse 1a auf die Wolfsburg beobachteten wir als Naturdetektive, was  sich  im Herbst alles in der Natur verändert. 

Viel Spaß hatten wir beim Basteln  unserer bunten Drachen.

Hurra, wir sind Schulkinder!    

Das sind wir mit unseren tollen Schultüten.

Wir sind sehr stolz darauf.

Sehr aufregend für alle war der 1. Schultag.

Jede wird ganz genau betrachtet und es gibt vieles dazu zu erzählen.

Wir lernen uns gegenseitig kennen. 

Oskar hilft uns bei den ersten Gesprächsregeln.

In den ersten Wochen stand jeder mit  seinem Namen im Mittelpunkt. Fleißig gestalteten wir eigene Namensschilder, stempelten und klebten aus Buchstaben unsere Namen.

Wir hören, welche Namen am Anfang gleich klingen, schwingen unsere Namen in Silben und sortieren sie der Länge nach.

Im Kunstunterricht hat sich jeder mit seiner Schultüte gemalt.

Seit der Einschulung arbeiten wir fleißig an Stationen „Rund um den Buchstaben der Woche“. Wie hören Buchstabengeschichten, machen Abhörübungen und arbeiten mit Würfelbildern und Zahlen.

In den ersten Monaten haben wir besonders mit den  „Königen“ unter den Buchstaben

A  E   I  O  U   fleißig gearbeitet. Wir lernen auch die Lautgebärden kennen.

Mit unserem „Königsgedicht begrüßen und verabschieden wir uns jeden Tag.

Klassen-aktuell

1a  21.09.17

1b  20.09.17

2a  26.08.17

2b  01.08.17

3a  01.08.17

3b  01.08.17

3c  12.09.17

4a  19.09.17

4b  01.08.17

4c  01.08.17

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Sielmann-Grundschule

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.