Klasse 2b

 

 

Katrin Lunkwitz

 

Klassenlehrerin

Mein neuer Füller

Am 6. Dezember war es soweit...

Der Nikolaus war da und die Pinguinkinder waren sehr aufgeregt, was wohl in den Tütchen versteckt ist...

Voller Begeisterung wurden die Füller ausgepackt und sich an die ersten Schreibversuche im Füllerführerschein gewagt...

Am Ende des Tages konnten alle Pinguinkinder ihren Füllerführerschein mit nach Hause nehmen.

Adventszeit bei den Pinguinen

In der Adventszeit treffen wir uns jeden morgen um den Adventskranz und lesen eine Geschichte aus dem Adventskalender der Stadtbücherei vor. Danach darf ein Kind jeden Tag ein Adventskalendertürchen aufmachen.

Heute (2.12.) wurde bei den Pinguinen gebacken und gebastelt.

Während die Eltern mit einigen Kindern Plätzchen gebacken haben, bastelten die anderen Kinder winter- und weihnachtliche Dinge für das Fenster.

Ein dickes DANKESCHÖN an alle Mamas, die beim Backen geholfen haben und einen Teig spendiert haben!!!

In Kunst entstanden schon diese Weihnachtsbäume...

Im Wortartenland

Eines Tages lag ein Buch auf unseren Tisch mit einer rosa Schleife...

...ganz gespannt hörten wir uns die Geschichte von einem Land an, welches das Wortartenland heißt. Prinz und Prinzessin Nomen herrschen in diesem Land und werden von den Begleitern begleitet. Gespannt warten wir darauf, wie es mit diesem Wortartenmärchen weitergeht.

Bei der Krazwusel-Familie

Die Zwergenfamilie "Krazwusel" ist bei uns zu Besuch im Klassenzimmer. Gemeinsam mit den Zwergen schreiben, lesen und basteln wir fleißig.

Der Herbst

Im September und Oktober beschäftigen wir uns mit der Jahreszeit Herbst. 

Im Sachunterricht erforschen wir mit einer Lerntheke, wie sich der Igel und das Eichhörnchen auf den Winter vorbereiten.

Bei einem kleinen Herbstspaziergang sammeln wir bunte Blätter, die wir für unsere Kürbisbilder in Kunst pressen.

In Kunst malen wir für unsere Kürbisbilder den Hintergrund mit schwarzer Wassermalfarbe...

...dann den Kürbis malen und das Bild mit den gepressten Blättern bekleben...

FERTIG!

Luftballons im Sportunterricht

Im Sportunterricht haben wir mit Luftballons verschiedene Übungen durchgeführt. Wir haben ausprobiert, ob man mit den Händen, dem Kopf oder den Beinen den Luftballon in der Luft halten kann. Er durfte den Boden nicht berühren. Gar nicht so einfach!

Smarties und Mathematik

Mathe macht richtig Spaß, wenn man Mathe essen kann.

Heute ging es rund um die Smarties. Die Pinguinkinder verdoppeltenund halbierten die Smarties. Zum Schluss wurden alle Smarties aufgegessen. Lecker!

Tiere im Meer

 

Mit "Quentin Qualle" lernen wir unseren letzten Buchstaben kennen. Das Qu schauen wir uns nun ganz genau an: Wir schreiben Qu/qu, lesen und hören es. Das ist manchmal doch ganz schön schwer.

Mit dem Bilderbuch "Heute bin ich" lernen wir unterschiedliche Gefühle kennen. Anschließend malen alle Pinguinkinder mit den Jaxonkreiden ihren eigenen Fisch: gruselige, fröhliche, ängstliche oder auch wütende Fische schmücken nun unseren Klassensaal.

In Sachunterricht lernen wir die Bewohner des Meeres kennen: Quallen, Seesterne, Fische, Delfine, Muscheln...

Mit unserer Werkstatt "Tiere im Meer" vertiefen wir unser Wissen. Natürlich machen auch das Angelspiel, das Meeresmemory und das Fischpuzzle viel Spaß.

 

 

Mit der 1. Ganzschrift "Gefahr für den kleinen Delfin", welche wir allein lesen, lernen wir Dolphi und seine Freunde genau kennen. 

Klassen-aktuell

1a  18.07.2019

1b  15.10.2019

1c   02.12.2019

2a  10.12.2019

2b  08.12.2019

3a  18.07.2019

3b  18.07.2019

4a  10.12.2019

4b   18.07.2019

 

HSU 6.08.2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Sielmann-Grundschule

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.