Klasse 2a

 

 

Katja Rößler

 

Klassenlehrerin

 

Vom Ei zum Huhn

Am 12. März beginnt unser Projekt „Vom Ei zum Huhn“. Wir starten mit einem Besuch von Frau Heger mit ihrem Huhn Emma. 2a und 2b dürfen das Huhn genau anschauen, füttern und auch streicheln. Frau Heger erklärt uns viele interessante Dinge über den Körper und die Lebensweise der Hühner.

 

Sie hat für uns viele Eier und einen Brutapparat dabei. Am nächsten Tag wird dieser mit den Eiern bestückt und angeschaltet. Genau 21 Tage werden die Hühnereier darin gewärmt, langsam bewegt und gelüftet. So, wie es auch eine Henne mit ihren Eiern tun würde.

 

Während der 3 Wochen Brutzeit beschäftigen wir uns natürlich mit dem, was im Hühnerei passiert, Dazu untersuchen wir auch frische Eier.

 

Endlich kommt der heiß erwartete Schlüpftag. Wir können genau beobachten, wie die Küken die Schale von innen anpicken und sich langsam aus dem Ei herausschaffen. Es ist sehr spannend! In unserem Saal herrscht große Aufregung! Dann sind endlich alle Küken geschlüpft.

 

Nachdem die Küken trocken sind, setzen wir sie in ihren Käfig. Der ist ausgestattet mit einer Wärmelampe, Futter und Wasser.

 

Figurentheater „Pippi Langstrumpf“

Am 6.2. gehen die Klassen 2a und 2b gemeinsam in die Stadtbücherei. Dort zeigt das Figurentheater Köln „Pippi Langstrumpf“.

Es ist eine große Freude, Ausschnitte aus den Büchern gespielt zu sehen. Das lustige, selbstbewusste, mutige und freche Mädchen fasziniert auch jetzt noch.

 

Advent in der 2a

„Weihnachten im Mäusehaus“ heißt unser Thema für die Adventszeit. Die Bücher von der Holländerin Karina Schaapman liefern dafür die Ideen.

Sam und Julia sind Mäuse, die in einem großen Haus mit anderen Mäusen leben. Sie erleben viele Abenteuer und freuen sich auch auf Weihnachten – so wie die Kinder der 2a.

Mäusegeschichten werden vorgelesen, und die Kinder schreiben dazu eigene kleine Geschichten. Im Klassenzimmer steht ein Mäusehaus, das im offenen Anfang und während der Frühstückspause fleißig bespielt wird. 

Und natürlich bekommt jedes Kind in seinem Adventspäckchen eine „Mäuseüberraschung“.

Schulversammlung im Advent

Mit Frau Gans üben wir ein Lied „Der groovende Keks“ ein. Das führen wir bei einer unserer Schulversammlungen im Advent vor. 

 

Geld

Nach den Herbstferien hat uns das Thema Geld beschäftigt.

Wir haben die Euro Münzen und Scheine und ihre verschiedenen Rückseiten genau untersucht.

Viele Kinder haben alte Geldstücke oder Geld aus anderen Ländern mitgebracht.

Jetzt können wir mit Geld sogar schon rechnen.

 

Die Olchis sind da!

Nun lesen wir schon unser 2. Buch: "Die Olchis sind da" von Erhard Dietl. Die grünen, dreckigen, stinkenden - aber sehr liebenswürdigen Olchis begeistern uns sehr. So bewältigen wir auch den manchmal recht schwierigen Lesetext. In einem Lesetagebuch schreiben wir unsere Gedanken zum Gelesenen auf.

"Ja, das Lesen macht doch echt Spaß!", meinten die Kinder.

Nun lesen wir schon unser 2. Buch: "Die Olchis sind da" von Erhard Dietl. Die grünen, dreckigen, stinkenden - aber sehr liebenswürdigen Olchis begeistern uns sehr. So bewältigen wir auch den manchmal recht schwierigen Lesetext. In einem Lesetagebuch schreiben wir unsere Gedanken zum Gelesenen auf.

 

"Ja, das Lesen macht doch echt Spaß!", meinten die Kinder.

 

 

Waldtag

Das wunderschöne Herbstwetter lockt uns wieder in den Wald.

 

Gemeinsam mit der Klasse 2b geht es zur Scheffelwarte. Dort wird gebaut, geklettert, geschleppt und gespielt. Nur zu schnell ist der Vormittag zu Ende und wir müssen wieder zurück zur Schule.

 

Das wunderschöne Herbstwetter lockt uns wieder in den Wald.

Gemeinsam mit der Klasse 2b geht es zur Scheffelwarte. Dort wird gebaut, geklettert, geschleppt und gespielt. Nur zu schnell ist der Vormittag zu Ende und wir müssen wieder zurück zur Schule.

 

 

Zähne - Zahnpflege

Vor den Herbstferien hat die Klasse 2a viel über die Zähne gelernt.

 

  • Was für verschiedene Zähne haben wir in unserem Mund?
  • Warum fallen die Milchzähne aus?
  • Warum muss man Zähneputzen?
  • Wie putze ich meine Zähne richtig?

 

Diese Fragen haben uns sehr beschäftigt. Unter anderem haben wir in einem Versuch herausgefunden, wie Säure die Zähne angreift und wie fluoridhaltige Zahncreme die Säure stoppen kann.

Gesunde Ernährung

Wir haben seit den Sommerferien ganz viel über Ernährung gelernt.
Welche Lebensmittel kommen von Pflanzen? Welche von Tieren?
Wie wachsen eigentlich Gurken?
Wo ist überall Zucker drin?
Und wo ist Fett drin?
Was ist überhaupt gesund?
Und darf man auch mal naschen?

Mit all diesen Fragen haben wir gearbeitet, viel dazu gelernt und alles in unserem Lapbooks festgehalten. Wir kennen die Ernährungspyramide und können anderen davon erzählen. So zum Beispiel der Klasse 2b, die uns für die Präsentation unserer Lapbooks besucht hat.

Die Obstspieße haben super geschmeckt!

Klassen-aktuell

1a  18.07.2019

1b  15.10.2019

1c   02.12.2019

2a  10.12.2019

2b  08.12.2019

3a  18.07.2019

3b  18.07.2019

4a  10.12.2019

4b   18.07.2019

 

HSU 6.08.2018

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heinz-Sielmann-Grundschule

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.