Klasse 2b

 

 

Katrin Lunkwitz

 

Klassenlehrerin

Unser Füller

Nun ist es endlich soweit: Wir machen heute unseren Füllerführerschein, dabei lernen wir, wie man mit einem Füller schreibt, aus welchen Teilen er besteht und welche Regeln es gibt. Am Ende des Tages haben alle Pinguine den Füllerführerschein bekommen und nun dürfen wir mit dem Füller schreiben.

Wir messen...

Wir messen im Mathematikunterricht Strecken: im Klassenraum mit dem Lineal in Zentimeter und auf dem Schulhof mit dem Metermaß in Meter.

Die drei Spatzen

Draußen schneit es und wir lernen passend im Deutschunterricht das Gedicht „Die drei Spatzen“ kennen. 
Im Kunstunterricht malen wir die Bilder dazu.

Ein Wichtel zieht ein...

In den letzten Tagen war die Neugierde groß. Immer wieder veränderte sich etwas an unserer Wand im Klassensaal. Heute war es dann soweit: Jonte, unser Klassenweihnachtswichtel, zog pünktlich am 1.Dezember ein. Er brachte uns eine Vorlesegeschichte von "Tomte Tummetott" mit. Auf den iPads unserer Schule durften wir dann in Antolin auch die Fragen zu der Geschichte bearbeiten. Nun sind wir gespannt, was er uns in den nächsten Wochen noch mitbringt und welche Streiche er uns spielt.

Wir erzählen im Sachunterricht zu der Jahreszeit Winter und wie die Tiere überwintern. Außerdem haben wir eine Wichtelwerkstatt, an der wir lesen, schreiben, rechnen und rätseln können.

Die Adventszeit bei den Pinguinen

An unserem Back-und Basteltag haben 2Mamas und ein Papa (Vielen Dank!) mit uns Plätzchen gebacken und die anderen Kinder haben in der Zwischenzeit Wichtel und Schneeflocken gebastelt.

Wir haben begonnen unseren Klassensaal winterlich zu gestalten: Dazu haben wir im Kunstunterricht Handschuhe mit Krepppapier beklebt.

Die Zahlen bis 100

Wir lernen die Zahlen bis 100 kennen. Dazu haben wir uns überlegt, wie wir schnell zählen können (10er Schritte). Nun zählen wir Walnüsse, Steckwürfel, Muggelsteine usw.

Ausflug auf die Wolfsburg

Am letzten Schultag vor den Herbstferien machten wir mit den Klassen 2a und 2c einen Ausflug auf die Wolfsburg.

Wortartengang

Nobbi Nomen und Arthur Artikel leben nun bei uns im Klassenraum. Sie haben merkwürdigen Hunger: mal essen sie nur Nomen mit A oder nur Dinge, Pflanzen, Menschen und Tiere. Dabei muss man genau aufpassen, wie die Wörter geschrieben werden und das Arthur nur den richtigen Artikel isst. Sonst gibt es Bauchweh...

Wir sind gespannt, welche Gangmitglieder im Laufe der Monate noch dazu kommen.

Mit der Wortartengang lernen wir nun die Wortarten kennen und haben viel Spaß dabei. (nach einer Idee des #Zaubereinmaleins)

Tiere auf der Wiese

Seit den Sommerferien lernen wir im Sachunterricht die Tiere auf der Wiese kennen: Schmetterling, Marienkäfer, Regenwurm, Bienen, Schnecken....

Unser Wissen sammeln wir in unserer Lernbox.

Frida Kahlo

Im Kunstunterricht haben wir die Geschichte von Frida Kahlo kennengelernt, Gesichtsfarbe gemischt und eine Collage von Frida Kahlo erstellt.

Klassen aktuell

'1a    01.08.2023

1b    20.09.2023

1c    01.08.2023

2a    11.10.2023

2b   03.02.2024

2c    06.02.2024

3a    01.08.2023

3b    01.08.2023

4a    22.02.2024

4b    01.08.2023

Druckversion | Sitemap
© Heinz-Sielmann-Grundschule

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.